Presse

 

Es ist diese Mischung aus Wortspielen und pointierten Alltagsbeobachtungen, die dafür sorgt, dass keine Minute vergeht, ohne dass die Zuschauer (...) etwas zu lachen hätten.

Rheinische Post (RP online) über einen Auftritt in Hünxe am 8.3.2013

 

Im Stehen applaudierten die Zuschauer (...) im ausverkauften Schauspielhaus (...) Kurse möchte sie anbieten (...) die sie mit ihrer ureigenen Logik anpreist und dabei die Zuschauer (...) fixiert wie eine Schlange, die sich auf das Kaninchen freut. Fazit: Ein Riesenspaß - zwei Zugaben.

Die HNA über das Solo "Rolle vorwärts" im Schauspielhaus Kassel am 3. Februar 2013

 

Herrlich (...) wie Frieda (...) aus scheinbar profanen Situationen Kabarett-Unterhaltung der herausragend komischen Art zaubert und dabei die Herzen der Menschen im Sturm erobert.

Come-on.de über das Solo "Rolle vorwärts" in Neuenrade am 1. Dezember 2012

 

In trockener (...) Mundart erzählte sie den vor Begeisterung johlenden Zuschauern von Trude, die ihrem Gatten in der Jagdecke des Wohnzimmers (...) einen Bauchtanz präsentiert.

Die RuhrNachrichten über einen Aufritt bei "Frau Jahnke hat eingeladen..." im Rahmen des Zeltfestivals Bochum am 31. August 2012

 

Einen Auftakt nach Maß gab es dabei mit Karin Berkenkopf, bei deren grandiosem Auftritt als Frieda Braun kein Auge trocken blieb (...)  Text, Mimik und Gestik als perfekter Einheit.

Die "Nordsee-Zeitung" über einen Auftritt bei "Frau Jahnke hat eingeladen..." im März 2011

"(...) Frieda Braun, die einzige Frau im Rennen, traut sich und erobert mit mädchenhafter Scheu trotz fortgeschrittenen Alters das kritische Publikum. Und genau dieser wunderbare Gegensatz macht es aus. "        Die "Dattelner Morgenpost" über die Vergabe des Dattelner Kleinkunstpreises im September 2009 

(...) Höhepunkt aber war die wunderbare Karin Berkenkopf als Sauerländerin Frieda Braun - die am gleichen Abend übrigens im Fernsehen zu bewundern war.  (...). Die Frau auf der Bühne bewies, dass man bissig sein kann und gleichzeitig liebenswert."     Die Westfälische Rundschau über das Internationale Frauenfest am 2.3.2009 in der Rohrmeisterei Schwerte.